Loading...
Startseite Finale Gründergeist Wettbewerb 2018-12-12T22:06:16+00:00

   Sponsoren

Förderer
Unser Sponsor NRW.BANK
Unser Sponsor Volksbank Münster
Unser Sponsor Volksbank Greven
Unser Sponsor VR-Bank NRW.BANK
Unser Förderer EFRE

FINALE

18. JANUAR 2019 | AB 18.00 UHR | BALLENLAGER | GREVEN

60 Gründerinnen und Gründer haben sich mit ihrem Businessplan beim Gründergeist Wettbewerb von Gründergeist@Münsterland beworben – und gezeigt, wie groß die Vielfalt an neuen Geschäftsideen in der Region ist. Jetzt stehen die fünf Finalisten fest, die am 18. Januar 2019 bei der Prämierungsveranstaltung des erstmalig ausgeschriebenen Wettbewerbs um den Sieg kämpfen.

  • Institut für Chinesische Medizin, Vuk Mladzic (Heilpraktiker), Borken

  • Prachtburschen, Michael Gebhardt/ Christoph Wendt (Kosmetikstudio für den Mann), Münster

  • Refined Laser Systems, Christoph Seidenstücker und Team (Lasersystem für wissenschaftliche klinische Anwendungen), Münster

  • Tischlerei Signatur Echtholz, Eike Siebels, Nottuln

  • what-a-bird, Lars Trappe (Wasseraufbereitungssystem für wasserarme Regionen), Havixbeck

SEIEN SIE DABEI!

Wir laden Sie herzlich ein, beim Finale des erstmalig ausgeschriebenen Wettbewerbs dabei zu sein. Lernen Sie die spannenden Geschäftskonzepte kennen und stimmen Sie für Ihren Favoriten beim Publikumspreis mit ab.

PROGRAMM

18.00 Uhr

Einlass

18.30 Uhr

Begrüßung und Einführung

19.00 Uhr

5 x 5 Pitch der Finalisten
Die fünf Finalisten präsentieren jeweils 5 Minuten lang ihr Geschäftsvorhaben und
stellen sich anschließend 5 Minuten den Fragen der Jury und des Publikums.

20.00 Uhr

Abstimmung von Jury und Publikum

20.30 Uhr

Prämierung

21.00 Uhr

Ausklang mit „Snack und Schnack“

Moderation: Eva-Maria Jazdzejewski

ANFAHRT

Kulturzentrum GBS / Ballenlager
Friedrich-Ebert-Str. 3-5
48268 Greven

Parkmöglichkeit: Öffentlicher Parkplatz „Wilhelmplatz“ | Anfahrt über Kardinal-von-Galen-Straße

FINALE

18. JANUAR 2019
AB 18.00 UHR
BALLENLAGER | GREVEN

60 Gründerinnen und Gründer haben sich mit ihrem Businessplan beim Gründergeist Wettbewerb von Gründergeist@Münsterland beworben – und gezeigt, wie groß die Vielfalt an neuen Geschäftsideen in der Region ist. Jetzt stehen die fünf Finalisten fest, die am 18. Januar 2019 bei der Prämierungsveranstaltung des erstmalig ausgeschriebenen Wettbewerbs um den Sieg kämpfen.

  • Institut für Chinesische Medizin, Vuk Mladzic (Heilpraktiker), Borken

  • Prachtburschen, Michael Gebhardt/ Christoph Wendt (Kosmetikstudio für den Mann), Münster

  • Refined Laser Systems, Christoph Seidenstücker und Team (Lasersystem für wissenschaftliche klinische Anwendungen), Münster

  • Tischlerei Signatur Echtholz, Eike Siebels, Nottuln

  • what-a-bird, Lars Trappe (Wasseraufbereitungssystem für wasserarme Regionen), Havixbeck

SEIEN SIE DABEI!

Wir laden Sie herzlich ein, beim Finale des erstmalig ausgeschriebenen Wettbewerbs dabei zu sein. Lernen Sie die spannenden Geschäftskonzepte kennen und stimmen Sie für Ihren Favoriten beim Publikumspreis mit ab.

ANMELDUNG ÜBER EVENTBRITE

PROGRAMM

18.00 UHR EINLASS


18.30 UHR
BEGRÜSSUNG UND EINFÜHRUNG


19.00 Uhr
5 x 5 PITCH DER FINALISTEN
Die fünf Finalisten präsentieren jeweils 5 Minuten lang ihr Geschäftsvorhaben und stellen sich anschließend 5 Minuten den Fragen der Jury und des Publikums.


20.00 Uhr
ABSTIMMUNG VON JURY UND PUBLIKUM


20.30 Uhr PRÄMIERUNG


21.00 Uhr
AUSKLANG MIT “SNACK UND SCHNACK”


Moderation: Eva-Maria Jazdzejewski

ANFAHRT

Kulturzentrum GBS / Ballenlager
Friedrich-Ebert-Str. 3-5
48268 Greven

Parkmöglichkeit: Öffentlicher Parkplatz „Wilhelmplatz“ | Anfahrt über Kardinal-von-Galen-Straße

DER WETTBEWERB

1. Preis
10.000 €

2. Preis
5.000 €

3. Preis
2.000 €

+ Publikumspreis bei der Prämierungsveranstaltung im Wert von 1.000 €

  • Alle Teilnehmer*innen erhalten ein schriftliches Feedback zu ihrem Businessplan.

  • Fünf Teilnehmer*innen kommen ins Finale und präsentieren ihre Geschäftsidee bei der Prämierungsveranstaltung am 18. Januar 2019

  • Die fünf Finalisten gewinnen zudem ein exklusives Pitch-Training, um bei der Prämierungsveranstaltung gut vorbereitet ihre Geschäftsidee präsentieren zu können.

DER WETTBEWERB

Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

„Um Gründerinnen und Gründern bestmögliche Voraussetzungen zu bieten, kommt Unterstützungsangeboten wie Gründergeist@Münsterland eine besondere Bedeutung zu. Businessplan-Wettbewerbe helfen bei der Vernetzung in der Region und können wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens geben.“

  • Jungunternehmer*innen mit Gründungsstart ab dem 01.01.2016, auch Betriebsübernahmen sind möglich. Bewertet wird ausschließlich der eingereichte Businessplan und nicht der Unternehmenserfolg nach der Gründung.

  • Gründer*innen/ Gründerteams, die vorhaben sich hauptberuflich im Münsterland selbstständig zu machen.

Weitere Teilnahmehinweise:

  • Der Wettbewerb ist branchenunabhängig.

  • Die Teilnahme ist unabhängig von Alter und Qualifikation.

  • Die Teilnahme an anderen Wettbewerben ist unschädlich.

Unsere Teilnahmebedingungen im Detail finden Sie >> hier.

1. Preis
10.000 €

2. Preis
5.000 €

3. Preis
2.000 €

+ Publikumspreis bei der Prämierungsveranstaltung im Wert von 1.000 €

  • Alle Teilnehmer*innen erhalten ein schriftliches Feedback zu ihrem Businessplan.

  • Fünf Teilnehmer*innen kommen ins Finale und präsentieren ihre Geschäftsidee bei der Prämierungsveranstaltung am 18. Januar 2019

  • Die fünf Finalisten gewinnen zudem ein exklusives Pitch-Training, um bei der Prämierungsveranstaltung gut vorbereitet ihre Geschäftsidee präsentieren zu können.

• Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss des Wettbewerbs ein schriftliches Feedback zu ihrem eingereichten Businessplan.
• Die fünf besten Businesspläne kommen ins Finale und die Gründer präsentieren ihre Geschäftsidee bei der Prämierungsveranstaltung in Form eines Pitches.
• Die fünf Finalisten gewinnen zudem ein „Pitch-Training“, in dem sie für die Präsentation bei der Prämierungsveranstaltung vorbereitet werden.
• In die Entscheidung über die Platzierung fließen zu 80 % die Bewertung des Businessplans und zu 20 % die Präsentation bei der Prämierungsveranstaltung ein.

TERMINE

BUSINESSPLAN CHECK DAY

15. SEPTEMBER 2018 | 9.00 – 14.30 UHR | M44 MEETING CENTER | MÜNSTER

Der Businessplan Check Day fand im Rahmen des GRÜNDERGEISTWETTBEWERB statt und richtete sich sowohl an die Teilnehmer*innen als auch an alle Gründungsinteressierten im Münsterland.

Download der Präsentation zum Vortrag von Bettina Paas und Hendrik Maatz, NRW.BANK:
„Der Businessplan – Ihre Visitenkarte für das Bankgespräch“

BUSINESSPLAN CHECK DAY

15. SEPTEMBER 2018
9.00 – 14.30 UHR
M44 MEETING CENTER
MÜNSTER

Der Businessplan Check Day fand im Rahmen des GRÜNDERGEISTWETTBEWERB statt und richtete sich sowohl an die
Teilnehmer*innen als auch an alle Gründungsinteressierten im Münsterland.

Download der Präsentation zum Vortrag von Bettina Paas und Hendrik Maatz, NRW.BANK:
„Der Businessplan – Ihre Visitenkarte für das Bankgespräch“

DER BUSINESSPLAN

Einen Überblick der Beratungsstellen und Netzwerke im Münsterland zum Thema Gründung finden Sie auf der Website des Verbundprojekts Gründergeist@Münsterland. Der Münsterland e.V. startete 2016 mit zahlreichen regionalen Partnern eine münsterlandweite Gründungsinitiative, um die Gründungskultur im Münsterland zu verbessern und neue Unterstützungsangebote für Gründerinnen und Gründer zu schaffen.

www.gruendergeist-muensterland.de

Bei allen Fragen rund um das Thema “Sich selbstständig machen” bieten die STARTERCENTER NRW im Münsterland an sechs Standorten kostenlose Unterstützung. Hier erhalten Sie bei einer Erstberatung auch hilfreiche Tipps zur Erstellung Ihres Businessplans. Die Prüfung des Businessplans auf Umsetzbarkeit und Tragfähigkeit erfolgt in einer Intensivberatung. Alle STARTERCENTER NRW-Standorte und Hinweise zum Erstellen eines Businessplans finden Sie unter  www.startercenter.nrw.

www.startercenter.nrw

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die zahlreichen Beratungsstellen im Münsterland oder besuchen Sie am 15. September 2018 den Businessplan Check Day im M44 in Münster (s. Termine).

Einen Überblick der Beratungsstellen und Netzwerke im Münsterland zum Thema Gründung finden Sie auf der Website des Verbundprojekts Gründergeist@Münsterland. Der Münsterland e.V. startete 2016 mit zahlreichen regionalen Partnern eine münsterlandweite Gründungsinitiative, um die Gründungskultur im Münsterland zu verbessern und neue Unterstützungsangebote für Gründerinnen und Gründer zu schaffen.

www.gruendergeist-muensterland.de

Bei allen Fragen rund um das Thema “Sich selbstständig machen” bieten die STARTERCENTER NRW im Münsterland an sechs Standorten kostenlose Unterstützung. Hier erhalten Sie bei einer Erstberatung auch hilfreiche Tipps zur Erstellung Ihres Businessplans. Die Prüfung des Businessplans auf Umsetzbarkeit und Tragfähigkeit erfolgt in einer Intensivberatung. Alle STARTERCENTER NRW-Standorte und Hinweise zum Erstellen eines Businessplans finden Sie unter  www.startercenter.nrw.

www.startercenter.nrw

Ohne Businessplan kein Business! Aber welche Themen gehören eigentlich in einen Businessplan? Ein Businessplan sollte wie eine Regieanweisung aufgebaut sein, die die einzelnen Schritte im Gründungsprozess genau beschreibt. Im Folgenden finden Sie eine Strukturhilfe, die Ihnen dabei hilft, den roten Faden in Ihrem Businessplan nicht zu verlieren.

www.existenzgruender.de
www.wirtschaft.nrw
www.gruenderplattform.de
www.nrwbank.de
www.startercenter.nrw
www.hwk-muenster.de
www.gruendungswerkstatt-nrw.de

www.existenzgruender.de
www.wirtschaft.nrw
www.gruenderplattform.de
www.nrwbank.de
www.startercenter.nrw
www.hwk-muenster.de
www.gruendungswerkstatt-nrw.de

ÜBER UNS

In 2018 geht der erste regionale Businessplan-Wettbewerb im Münsterland an den Start. Der GRÜNDERGEISTWETTBEWERB ist Teil des Projekts Gründergeist@Münsterland. Der Münsterland e.V. koordiniert in seiner Funktion als Projektleitung das gesamte Verbundprojekt, ein Zusammenschluss von vielen regionalen Partnern. Gemeinsam stehen sie für eine aktive Gründungskultur im Münsterland und begleiten Gründungswillige professionell auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Gefördert wird das Projekt Gründergeist@Münsterland aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) und des Landes Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen unter www.gruendergeist-muensterland.de

Veranstalter

Partner

Förderer

Unterstützer

ÜBER UNS

In 2018 geht der erste regionale Businessplan-Wettbewerb im Münsterland an den Start. Der GRÜNDERGEISTWETTBEWERB ist Teil des Projekts Gründergeist@Münsterland. Der Münsterland e.V. koordiniert in seiner Funktion als Projektleitung das gesamte Verbundprojekt, ein Zusammenschluss von vielen regionalen Partnern. Gemeinsam stehen sie für eine aktive Gründungskultur im Münsterland und begleiten Gründungswillige professionell auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Gefördert wird das Projekt Gründergeist@Münsterland aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) und des Landes Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen unter www.gruendergeist-muensterland.de

Veranstalter

Partner

Förderer

Unterstützer

UNSERE SPONSOREN

Unser Sponsor NRW.BANK
Unser Sponsor Volksbank Münster
Unser Sponsor Volksbank Greven
Unser Sponsor VR-Bank NRW.BANK

UNSERE SPONSOREN

Unser Sponsor VR-Bank Kreis Steinfurt
Unser Sponsor Volksbank Münster
Unser Sponsor Volksbank Greven
Unser Sponsor NRW.BANK

KONTAKT

BEI FRAGEN HELFEN WIR IHNEN GERNE WEITER